Tätigkeiten des C.A.T.weasel e.V.
nach SGB VIII, KJHG

Soziale Gruppenarbeit nach § 29
Unsere gruppenpädagogischen Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche mit Entwicklungs- und/oder sozial-emotionalem Förderbedarf. Hierbei setzen wir methodische und inhaltliche Schwerpunkt als themenorientierte Gruppenarbeit mit erlebnispädagogischen Bausteinen an.

„Erlebnis inklusive“ – das erlebnispädagogische Langzeitprojekt für Ihre Schule.

Wir möchten mit Ihnen zusammen einen innovativen schulischen Weg beschreiten, um sich mit alltäglichen Problemen und Schwierigkeiten im sozialen Miteinander im Schultag aktiv und zusammen mit den SchülerInnen auseinanderzusetzen und diesen entgegenzuwirken. Durch erlebnispädagogische Methoden und im Rahmen der soziale Gruppenarbeit bekommen Kinder und Jugendliche hier die Möglichkeit, sich in einem gesicherten und reizvollen Rahmen auszuprobieren, eigene Fähig- und Fertigkeiten zu trainieren, sowie Möglichkeiten und Grenzen auszutesten.

mehr Informationen hier

Unsere Arbeit basiert u.a. auf Methoden der Psychomotorik, der Spiel- und Erlebnispädagogik, der Zirkunspädagogik, der KOnfrontativen Pädagogik der Gruppendynamik und einem systemischen Ansatz.

Des Weiteren bieten wir
Anti-Aggressivitätstraining
für delinquente Jugendliche als konfrontative Gruppenarbeit mit erlebnispädagogischen Elementen

Coolnesstraining
für Schulen und soziale Einrichtungen als präventives Angebot zum Thema Gewalt, Aggressivität und Prosozialem Verhalten an.

Jugendarbeit nach § 11
Im Bereich der Jugendarbeit bieten wir als themenorientierte Gruppenarbeit
- Mädchenarbeit
- Jungenarbeit
sowie die Arbeit mit dem Jugendprogramm an.

Einzelfallhilfe nach §§ 35; 41
Wir begleiten und unterstützen Jugendliche bedarfsorientiert und flexibel in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Sozialen Integration

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer intensiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen! Gerne senden wir Ihnen ausführliche Informationen zu.