Leitbild

Catweasel logo-seil

Unser pädagogisches Leitbild legt ein einheitliches Grundverständnis für erlebnispädagogische Klassenfahrten und Tagesaktionen fest. Es basiert auf einem wertschätzenden Menschenbild, das Respekt, Verantwortungsübernahme und offene Kommunikation betont, und fördert Umweltbewusstsein durch naturschonende Aktivitäten. Unsere Ziele sind die Förderung von Selbstwirksamkeit, Naturverbundenheit, sozialer Interaktion und Reflexion. Wir ermöglichen Teilnehmenden, in einem nicht leistungsorientierten Raum ihre Persönlichkeit zu entwickeln, Konflikte zu bewältigen und Vertrauen zu stärken. Die Programmgestaltung ist prozessorientiert und basiert auf Freiwilligkeit, Handlungsorientierung und Ganzheitlichkeit, mit besonderem Fokus auf die Reflexion des Erlebten.

Büroteam

Stefan Gnirs

Inhaber und Geschäftsführer

Dipl. Sportwissenschaftler (Sporthochschule Köln)
Zusatzqualifikationen im Bereich Erlebnissport: Hochseilgartentrainer, Klettertrainer, Kanu-Guide
Verschiedene pädagogische Fortbildungen: Mediation, Körpersprache, konfrontative Pädagogik

Julian Arns

Personalverwaltung, Durchführung und Planung von Klassenfahrten, Begleitung und Anleitung im Praxissemester oder Praktikum

B.A. Soziale Arbeit (Katho Köln)
Zusatzqualifikationen im Bereich des Erlebnissports: Hochseilgartentrainer, Bogenschießen

Louisa Kindermann

Durchführung und Planung von Klassenfahrten, Praktikumsanleitung

B.A. Soziale Arbeit (KatHo Köln)

Zusatzqualifikation im Bereich des Erlebnissports: Hochseilgartentrainerin

Ana Ribeiro Baader

Durchführung und Planung von Klassenfahrten, PSA-Beauftragte

B. A. Kunst (Portugal)
M. A. Fine-Arts (England)
Zusatzqualifikationen im Bereich Erlebnispädagogik und Erlebnissport:
Teamtrainings, Hochseilgartentrainerin, Übungsleiterin für Präventionssport, Bogenschießen etc.

TEAM

Das TEAM wird bei uns wirklich großgeschrieben, denn es ist das Herz von Catweasel. Es setzt sich zusammen aus einem bunten Mix von SportlerInnen, PädagogInnen, PsychologInnen und generell Interessierten an der erlebnispädagogischen Arbeit – also aus vielen Menschen, die gut ausgebildet sind und eine umfassende theoretische Grundlage besitzen. Um diese aufrecht zu erhalten und zu erweitern, veranstalten wir regelmäßige Trainertreffen zum Erleben der verschiedensten Bausteine -unsere sogenannten Kooperationstage- und Fortbildungen.
Was uns jedoch noch viel wichtiger ist als diese Qualifikation, ist ein wertschätzender und sicherheitsbewusster Umgang mit den TeilnehmerInnen und auch untereinander.

Geschichte

Geschichte

Dieser Beitrag wird derzeit noch verfasst…

Catweasel Geschichte