Bausteine

Bogenschießen

06Bogenschiessen

06Header Bogenschießen

Ziele ins Auge fassen und erreichen: eine greifbare Parallele zwischen Bogenschießen und Alltag. Beim traditionellen, intuitiven Bogenschießen stehen aber nicht Optimierung der Technik und das Treffen der Mitte im Vordergrund, wir nutzen vielmehr den ganzen Prozess, als nur das Ergebnis auf der Zielscheibe.

Es geht um Körperhaltung, Konzentration, Atmung und meditatives Erleben. Nach einer Einführung in das Material werden die Abläufe erklärt und verinnerlicht. Die klaren Strukturen, Kommandos und immer gleichen Abläufe sollen dabei helfen, zur Ruhe zu kommen, Körper und Geist zu verbinden und Erkenntnisse über sich selbst zu gewinnen. Damit soll das eigene Körpergefühl, die Wahrnehmungsfähigkeit und die Konzentrationsfähigkeit verbessert werden. Aber auch der Umgang mit anfänglichem Misserfolg und aufkommenden Stress spielt eine große Rolle, wenn der Pfeil das Ziel verfehlt.

Intuitives Bogenschießen bietet also eine einmalige Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, sich auf seine eigenen Kräfte zu konzentrieren und zu lernen, im richtigen Moment loszulassen und auf die eigene Intuition zu vertrauen.